Freie Presse: Filmdreh für Zentrum für Raumfahrt

02.03.2017

Auch wenn statt Sigmund Jähn nur die Büste von Juri Gagarin dabei war: Amy (5. v. l.) und Emma (6. v. l.) waren aufgeregt, als sie gestern vor der Linse von Kameramann Viacheslav Krasakov standen.

Beitrag aus: Freie Presse Chemnitz, 02.03.2017
Andreas Seidel, Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz


Dateien: FP_02.03.2017.pdf