Schau rein – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Die „Woche der offenen Unternehmen“ findet jährlich im März in ganz Sachsen statt. Für eine Woche öffnen Firmen und Institutionen ihre Türen und laden die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 ein, sich über Berufe zu informieren und sich ganz verschiedene Tätigkeitsprofile in der Praxis anzuschauen.

Davon profitieren alle Seiten: Schülerinnen und Schüler kommen mit Mitarbeitern, Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch, Unternehmen haben die Möglichkeit, schon heute den zukünftigen Mitarbeiter-Nachwuchs kennen zu lernen und auch Lehrerinnen, Lehrer und Eltern können sich über den Ablauf des Bewerbungsprozesses informieren.

Die Idee für eine solche „Woche der offenen Unternehmen“ hatte die solaris FZU gGmbH Sachsen gemeinsam mit der Initiative Südwestsachsen e.V. – dem heutigen Organisationspartner für die Region Chemnitz – schon im Jahr 2000 konzipiert. Eine wiederholte erfolgreiche Durchführung führte dazu, dass die Veranstaltung heute unter organisatorischer Leitung des sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit jährlich in ganz Sachsen erfolgreich stattfindet.

http://www.bildungsmarkt-sachsen.de/de/berufsorientierung/wou.php