STEbKe - Sachsens Technikbegeisterung & Erfindergeist bereits im Kindesalter entwickeln

Mit Kopf, Herz und Hand ...
dem pädagogischen Grundsatz Pestalozzis folgend, hat sich STEbKe zum Ziel gesetzt, die Themenbereiche Umwelt, Naturwissenschaft und Technik in sächsischen Grundschulen und Horten zu stärken. Dabei wollen wir vor allem dem natürlichen Forscherdrang der Kinder, dem eigenen Ausprobieren und dem Selber machen mehr Raum und methodisch-pädagogischen Hintergrund verleihen.

Unser breit angelegtes Bildungsprojekt ist in drei Hauptbereichen tätig:

Weiterbildung von pädagogischen Fachkräfte in Grundschulen und Horten
> mehr erfahren… (inkl. Terminübersicht Fortbildungen)

Schülerwettbewerb STEbKe für Naturwissenschaft und Technik
> mehr erfahren…

Netzwerk außerschulischer Lernorte
> mehr erfahren…

Sie wollen an einer unserer Fortbildungen teilnehmen oder sich mit ihren Kindern an unserem Wettbewerb beteiligen?
Sie interessieren sich für STEbKe, wollen uns unterstützen und wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren sie uns über Telefon, E-Mail oder Fax!

Ansprechpartner:
Herr Thomas Esterl
Neefestraße 88b • 09116 Chemnitz
Tel.         +49 371 - 49 59 97 17
Fax         +49 371 - 49 59 97 10
testerl@solaris-fzu.de

Das Projekt STEbKe wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert.

> zurück