Bildungsprojekte in den Golfstaaten

Seit dem Jahr 2006 wirkt die solaris FZU gGmbH Sachsen in Bildungsprojekten der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) mbH  in den Golfstaaten mit, u.a. in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Qatar. Die dort vermittelten Bildungsinhalte haben jeweils berufskundlichen sowie naturwissenschaftlich- technischen Charakter und bauen auf Erfahrungen im deutschen Schulsystem auf.
Unsere Experten fungieren dabei als Trainer, Lehrer und Dozenten für arabische Jugendliche und in der Erwachsenenbildung. Eine Mitwirkung erfolgte bisher u.a. in folgenden Vorhaben:

  • German Summer Challenge
  • Vocational Education & Training Institute (VETI)
  • School Support in the State of Qatar
  • Abu Dhabi Rehab & Care Center

Die Summer Challenge 2009 fand in zwei Schulen in Abu Dhabi sowie in Al Gharbia und Al Ain statt. Das Lehrprogramm entwickelten deutsche Experten. In insgesamt 29 verschiedenen Kursen konnten die Jugendlichen sich unter Anleitung und in praktischer Arbeit u.a. in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Multi Media ausprobieren.

Ansprechpartner:
Herr Andreas Töpfer
Neefestraße 88b • D-09116 Chemnitz
Tel.         +49 371 - 49 59 97 15
Fax         +49 371 - 49 59 97 10
atoepfer@solaris-chemnitz.de

> zurück