Die Soziale Stadt

Solaris FZU ist in der Stadt Chemnitz in verschiedenen Stadtteilen präsent, insbesondere auch solchen, die Fördergebiete des Bund-Länder-Programms „Die Soziale Stadt“ sind.

Mit LOS "Lokales Kapital für soziale Zwecke" von 2003-2008 und dem 2009-2011 folgenden „STÄRKEN vor Ort“ gaben uns die an die Menschen in diesen Gebieten gerichteten Förderprogramme in Zusammenarbeit mit der Stadt Chemnitz die Möglichkeit, jeweils gebunden an unsere in Kappel und Schloßchemnitz ansässigen Einrichtungen sogenannte Mikroprojekte durchzuführen.

LOS Lokales Kapital für soziale Zwecke
> mehr erfahren

ESF-Bundesprogramm STÄRKEN vor Ort

> mehr erfahren

Dass auch diese zunächst kleinen Vorhaben durchaus nachhaltig wirken können, zeigen heute zum Beispiel der Stadtteiltreff Kappel, der einst als LOS-Kümmerinnen-Projekt begann oder die Broschüre „Quer durch den Chemnitzer Süden - Touristische Angebote für die Stadtteile Kappel, Helbersdorf, Markersdorf, Morgenleite“, die 2013 im solaris FZU Jubiläumsjahr bereits eine Neuauflage erlebt, letztere mit freundlicher Unterstützung des Modells Bürgerbeteiligungsplattform Chemnitz Süd.

Ansprechpartner:
Frau Regina Riedel
Neefestraße 88b • D-09116 Chemnitz
Tel.         +49 371 - 49 59 97 0
Fax         +49 371 - 49 59 97 10
info@solaris-fzu.de

> zurück