Prävention die ankommt

Im Zeitraum vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 wird mit „Prävention, die ankommt – lebensweltorientierte Strategien im Quartier“ das zweite Mikroprojekt innerhalb des Chemnitzer Teilprojekts „AKLA? Alles klar“ durchgeführt.

Der inhaltlich-thematische Schwerpunkt liegt auf Maßnahmen in den Bereichen Arbeitswelt und politische Bildung. Prävention die ankommt" nutzt im gesundheitspräventiven Bereich außerdem die im Vorjahres-Mikroprojekt "Trimm-Dich-Durch-Bewegung" geschaffenen neuen Strukturen im Quartier, nämlich den Trimm-Dich-Pfad am Ikarus-TREFF.

> Steckbrief (pdf)