Projekte guter Praxis

Seniorpartner in School
Seniorpartner in School ist ein Kooperationsprojekt mit dem Seniorpartner in School Sachsen e.V. und Chemnitzer Grundschulen. Hier engagieren sich extra qualifizierte Schulmediatoren, um mit Grundschülern einen fairen Umgang im Konflikt zu üben. Das Projekt erhielt 2012 den 1. Bürgerpreis der Bürgerstiftung für Chemnitz unter dem Fokus des aktiven solidarischen Miteinanders von Jung und Alt.

Großeltern für mich
Mit dem Projekt Großeltern für mich vermittelt und begleitet das Mehrgenerationenhaus Kontakte zwischen Senioren sowie Kindern und Eltern, die sich zunächst kennen lernen, um dauerhaft  gemeinsame Aktivitäten zu organisieren als Ersatz für die heute immer seltenere Gemeinschaft der klassischen Großfamilie.

Familien profitieren von Generationen - Landesmodellprojekt
Das Landesmodellprojekt, getragen vom Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V., soll bürgerschaftliches Engagement für präventive Familienbildungsangebote aktivieren und damit Fachkräftestrukturen sinnvoll ergänzen. Das Mehrgenerationenhaus Chemnitz beteiligt sich als einer von 15 Modellprojektstandorten mit dem Teilprojekt Elterncafé Rappel.

Bürger helfen Bürgern

Das Projekt Bürger helfen Bürgern setzt im Chemnitzer Süden in den Stadtteilen Kappel, Helbersdorf, Morgenleite, Markersdorf und Hutholz an. Es wendet sich an Bewohnerinnen und Bewohner dieser Stadtteile, die Zugang zu freiwilligen Engagement in Wohnortnähe erhalten. Einsatzbereiche sind u.a. ein ehrenamtlicher Besuchsdienst für kranke und ältere hilfebedürftige Menschen oder generationenübergreifende Lernangebote wie Hausaufgaben-, Schulnach- oder Sprachhilfe.

> zurück