Tage der Industriekultur 2018 – Frühschicht

04.07.2018

Mit den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten lernen Kinder zur Frühschicht am 21. September 2018 drei Themenbereiche im traditionellen Handwerk kennen und probieren sich darin aus.

Projekt 1: Traditionelles Druckerhandwerk
Die Kinder lernen traditionelle Drucktechniken kennen und können sich daran ausprobieren.

Projekt 2: Seifensiederei
In diesem Projekt erfahren die Kinder alles Wissenswerte zur Geschichte der Seife (von Ägypten bis heute), die Bedeutung der Seife für den Waschprozess, zum Traditionsstandort Fettchemie und stellen im Anschluss ihre Flüssigseife selbst her.

Projekt 3: Traditionelle Buchbinderei
Die Kinder lernen alte sowie moderne Buchbindetechniken kennen und können sich im Anschluss ihr eigenes Notizbuch herstellen.

Die Angebote, die diesmal im benachbarten Deutschen SPIELEmuseum, stattfinden, sind nur auf Anmeldung über Chemnitz Tourismus buchbar.