Projekt in Rumänien sucht nach Teilnehmenden

08.08.2018

Als akkreditierte Entsendeorganisation suchen wir derzeit 2 junge Menschen im Alter von 18-30 Jahren, mit Interesse an einem freiwilligen Projekt in Rumänien unter dem Europäischen Solidaritätskorps (ehemaliger Europäischer Freiwilligendienst). Haupttätigkeit vor Ort ist Unterstützung Blutspende-Kampagnen. Ziel ist es gemeinsam in der lokalen Gesellschaft auf die Wichtigkeit der Blutspende hinzuweisen und noch mehr Menschen für eine Blutspende zu begeistern.

Das Projekt dauert 3 Monate, zwischen 01.11.2018-31.01.2019 und findet in einer der größten Städte Rumäniens, Craiova, statt.

Das Projekt deckt alle anfallenden Kosten, wie Verpflegung, Übernachtung, sogar monatliches Taschengeld wird ausgezahlt. Ebenfalls werden die Reisekoten (hin und zurück) und die Versicherung übernommen. Das Kindergeld wird in Deutschland weiter ausgezahlt.

Wir kümmern uns um alles: Reisevorbereitung, Versicherungsabschluss, Reisebuchungen und sonstiges.

Das Projekt ist durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union finanziert.

Ansprechpartnerin
Frau Graziela Hennig
Neefestraße 88b • D-09116 Chemnitz
evs@solaris-fzu.de
Tel.         +49 371 - 49 59 97 17
Fax         +49 371 - 49 59 97 10