Girl's Day bei solaris

26.04.2018

Am 26. April nutzten Mädchen den alljährlich bundesweit stattfindenden Girls`Day, um sich in den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten unter dem Motto "Chemielaborantin – von der Wasseranalyse bis zur Kosmetik" einen Einblick in Berufe der Chemie zu verschaffen.

Dabei lernten sie Materialien, Werkzeuge, Arbeitsabläufe sowie Anforderungen und Arbeitsinhalte dieser Berufe näher kennen. U. a. waren Analysemethoden zur Wasseruntersuchung und der Umgang mit Geräten und Stoffen zur Untersuchung von Wasser und Abwasser Inhalt des Tages. Bei der Herstellung von Seife, Lippenbalsam oder Hautcreme konnten sich die Mädchen als Chemikerin ausprobieren.

Mit Informationen und Veranstaltungen rund um technische Berufe in den Branchen „Technik“ und „Umwelttechnik“ unterstützt die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH seit Jahren die jungen Chemnitzerinnen bei der Berufswahl. Ziel ist es, die Vielfalt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region Südwestsachsen aufzuzeigen und zugleich regionale kleine und mittlere Unternehmen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften zu unterstützen.